Springe direkt zum Inhalt

Als Gäste wurden u.a. der Walldürner Bürgermeister, Herr Markus Günther (auch in seiner Funktion als nebenamtlicher Vorstand der Genossenschaft) sowie Mitglieder des Aufsichtsrates, Architekten und Fachplaner von Bauwerk4 aus Bad-Mergentheim sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Familienheim Buchen-Tauber­bischofsheim Baugenossenschaft eG begrüßt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte das junge Odenwälder Blasorchester „JOBO“ unter der Leitung von Alexander Mackert.

Im kleinen Festzelt gab es zum Mittageessen Köstlichkeiten vom Grill, Dips, Salate und Getränke, später auch Kaffee und Kuchen.

Gegen 16.00 Uhr war die gelungene Veranstaltung zu Ende. Mit der nachfolgenden Fotoauswahl haben wir Eindrücke und Augenblicke der gelungenen Veranstaltung festgehalten. 

 

 

Thomas Jurgovsky
Geschäftsführender Vorstand Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim Baugenossenschaft eG

Als Gäste wurden u.a. der Walldürner Bürgermeister, Herr Markus Günther (auch in seiner Funktion als nebenamtlicher Vorstand der Genossenschaft) sowie Mitglieder des Aufsichtsrates, Architekten und Fachplaner von Bauwerk4 aus Bad-Mergentheim sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Familienheim Buchen-Tauber­bischofsheim Baugenossenschaft eG begrüßt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte das junge Odenwälder Blasorchester „JOBO“ unter der Leitung von Alexander Mackert.

Im kleinen Festzelt gab es zum Mittageessen Köstlichkeiten vom Grill, Dips, Salate und Getränke, später auch Kaffee und Kuchen.

Gegen 16.00 Uhr war die gelungene Veranstaltung zu Ende. Mit der nachfolgenden Fotoauswahl haben wir Eindrücke und Augenblicke der gelungenen Veranstaltung festgehalten. 

 

 

Thomas Jurgovsky
Geschäftsführender Vorstand Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim Baugenossenschaft eG

Aktuelles

Mieterfest „Schönbornstraße 39 und 41“ in Walldürn

 

„Heute ist ein Tag der Freude und ein Tag zum Feiern“. Mit diesen einleitenden Worten begrüßte der geschäftsführende Vorstand, Herr Thomas Jurgovsky, die Mieterinnen und Mieter sowie geladenen Gäste zum ersten Mieterfest der Genossenschaft seit über 70 Jahren. Es fand am 23. September 2017 bei sonnigem Herbstwetter auf dem Freigelände der „Schönbornstraße 39 und 41“ in Walldürn statt.  

Die Genossenschaft hat dieses Mieterfest zum Dank für das Durch­haltevermögen und die Geduld und der Bewohner während der umfangreichen Umbaumaßnahmen an beiden Mehrfamilien­wohnhäusern organisiert.

Pfarrer Karl Kress (ev.) und Pater Andreas Lengenfeld (kath.) nahmen eine ökumenische Hausweihe beider Häuser vor.

Als Gäste wurden u.a. der Walldürner Bürgermeister, Herr Markus Günther (auch in seiner Funktion als nebenamtlicher Vorstand der Genossenschaft) sowie Mitglieder des Aufsichtsrates, Architekten und Fachplaner von Bauwerk4 aus Bad-Mergentheim sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Familienheim Buchen-Tauber­bischofsheim Baugenossenschaft eG begrüßt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte das junge Odenwälder Blasorchester „JOBO“ unter der Leitung von Herrn Alexander Mackert.

Im kleinen Festzelt gab es zum Mittagessen Köstlichkeiten vom Grill, Dips, Salate und Getränke, später auch Kaffee und Kuchen.

Gegen 16.00 Uhr war die gelungene Veranstaltung zu Ende. Mit der nachfolgenden Fotoauswahl haben wir Eindrücke und Augenblicke der gelungenen Veranstaltung festgehalten.