Springe direkt zum Inhalt

Aktuelles

Verabschiedung unseres Vorstandes Thomas Jurgovsky, unseres ehem. Aufsichtsratsvorsitzenden Ekkehard Brand und unserer Handlungsbevollmächtigten Dora Hemberger

Mit der Verabschiedungsfeier vom 26.08.2021 wurden mit dem geschäftsführenden Vorstand Thomas Jurgovsky, dem ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden Ekkehard Brand und der Handlungsbevollmächtigten Dora Hemberger drei Personen verabschiedet, die das Gesicht des Unternehmens über mehrere Jahrzehnte prägten. 

Herr Hubert Mühling als Aufsichtsratsvorsitzender sagte gleich zu Beginn der Veranstaltung "Nun nehmen wir Abschied von unserer Königin der Zahlen und unserem langjährigen Motor." Humorvolle und doch adäquate Worte zur Verabschiedung von verdienstvollen und prägenden Persönlichkeiten der Familienheim Buchen Tauberbischofsheim Baugenossenschaft eG.

Die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit wurde von Buchens Beigeordneten Benjamin Laber betont. Er gab für die Verabschiedeten wie auch der Genossenschaft die besten Wünsche für die Zukunft mit.

Verbandsdirektorin Frau Dr. Iris Beuerle vom Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. Stuttgart (vbw) fand die treffenden Worte zur Leistung von Herrn Thomas Jurgovsky, er habe der Maxime "Leben. Wohnen. Wohlfühlen." ein Gesicht gegeben und durch Investitionen zur rechten Zeit "lebenswerte Umfeldbedingungen" geschaffen.

Herr Peter Stammer, ehemaliger Vorstand des Siedlungswerks Baden, bezeichnete die Entwicklung der Genossenschaft durch den Einfluss von Herrn Jurgovsky zur "festen Größe" und als aktiven Baustein des Siedlungswerks Baden.

Herr Ekkehard Brand wurde von Herrn Reiner Link, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, verabschiedet. Nicht nur für seine große Fachkompetenz und seinen Weitblick wurde Herr Brand, der bereits unter anderem mit der silbernen Verdienstmedaille des vbw ausgezeichnet wurde, bereits im Mai 2021 zum Ehrenaufsichtsratsvorsitzenden ernannt.

Herr Brand übernahm die Ehre, Herrn Thomas Jurgovsky und Frau Dora Hemberger zu verabschieden. Der deutliche Imagegewinn der Genossenschaft trage die Handschrift von Herrn Thomas Jurgovsky. Die "Ära Jurgovsky" habe bleibende Akzente gesetzt. Das gelte auch für Dora Hemberger, die sich mit Ehrlichkeit und Umsicht durch ihre Kompetenz und ihr langjähriges Fachwissen als tragende Säule der Genossenschaft bewiesen hat.

Wir bedanken uns bei Herrn Jurgovsky, Herrn Brand und Frau Hemberger als, wie bereits sehr treffend benannt, verdienstvolle und prägende Persönlichkeiten, die das Gesicht der Familienheim Buchen Tauberbischofsheim eG geprägt haben. DANKE!

Nachfolgend einige Fotoimpressionen der Verabschiedungsfeier: